Book Reviews

Unwelcome Back Carter

Jimmy Carter does not apologize for the historically inaccurate and inappropriate use of the word “apartheid” to describe the security wall that has effectively prevented Hamas suicide bombers from killing and maiming Israelis in restaurants and discotheques. He does not…

read more

Deconstructing Edward Said

It is now five years after the death of Edward Said, the man who made it cool to hate the West, and the reevaluation of his thought and work is thankfully well underway. Said forged a career out of revisiting…

read more

“Die Wodaks” – eine Rezension von Ruth Contreras

Bernhard Kuschey ist es gelungen, mit dieser Doppelbiographie anhand umfangreicher Studien historischer Dokumente, Briefe und zum Teil sehr persönlich gehaltener Berichte von Zeitzeugen nicht nur das persönliche Schicksal zweier Menschen nachzuzeichnen, deren Leben durch Faschismus und Krieg und Rückkehr zahlreiche…

read more

Antisemitische Karikaturen in arabischen und westlichen Medien

„Antisemitismus kennen wir im Mittleren Osten überhaupt nicht. Das gehört zur europäischen Geschichte. Er ist ein Produkt des europäischen Denkens. Die Existenz der Juden wird ja jetzt von niemandem infrage gestellt.“ Das vorliegende englischsprachige Buch von Joel Kotek „Karikaturen und…

read more