Book Reviews

Jihad, Conflict, and Culture- Bostom on Salzman’s “Culture and Conflict in the Middle East”

http://www.americanthinker.com/2008/08/from_balanced_opposition_to_et.html Prevailing academic pedagogy on Islam is epitomized, luridly, by Dr. Denise Spellman, the faux scholar whose recent unhinged behavior “persuaded” craven Random House to quash publication of Sherry Jones’ “biographic novel” about Muhammad’s child-bride Aisha, “The Jewel of Medina”…

read more

Juden und Linke: Dem Volke nicht zugehörig

http://buecher.hagalil.com/2008/08/juden/ Peter Ullrich, Begrenzter Universalismus – Sozialismus, Kommunismus, Arbeiter(innen)bewegung und ihr schwieriges Verhältnis zu Judentum und Nahostkonflikt Zum Thema Judentum, Zionismus und Nahost-Konflikt in der Geschichte der Linken, geht PeterUllrich der Frage nach, ob es eine typisch linke Sichtweisen auf…

read more

Die Synthese von Kopf und Herz

http://www.welt.de/welt_print/arti2334557/Die_Synthese_von_Kopf_und_Herz.html Anno 1942 zwang ein SS-Offizier in Drohobytsch den jüdischen Dichtermaler Bruno Schulz, die Wände des Kinderzimmers seiner Villa mit Gemälden zu verzieren. Schulz wählte Motive aus Grimms Märchen, er produzierte also urdeutsche Bilder. Wenig später wurde er auf offener…

read more

Foreign Fighters in Iraq

http://blogs.law.harvard.edu/mesh/2008/08/foreign_fighters_in_iraq/ The Combating Terrorism Center at West Point just released a study on the foreign fighters streaming into Iraq. The new study,  , edited by my colleague Brian Fishman, expands on an analysis of Al Qaeda in Iraq’s personnel records…

read more

Maligning Israel on Campus: Asaf Romirowsky Reviews “Academics Against Israel and The Jews” by Manfred Gerstenfeld

http://www.jcpa.org/JCPA/Templates/ShowPage.asp?DRIT=3&DBID=1&LNGID=1&TMID=111&FID=253&PID=0&IID=2333&TTL=Asaf_Romirowsky_on_Academics_against_Israel_and_the_Jews,_by_Manfred_Gerstenfeld One of the greatest myths in Middle East studies departments across North America is that if one has an Israeli faculty member, one has a balanced department. In fact, many Israeli academics have built their reputation on scholarship that…

read more

Was ist gewerkschaftlich – und wie kommt der linke Antisemitismus zustande?

http://www.berlinerliteraturkritik.de/index.cfm?id=18716 Die Frage, ob Antisemitismus und Antizionismus Ausdruck von rechter, nationalistischer und rassistischer Gesinnung ist, hat bereits Hannah Arendt verneint und den Antisemitismus als Ergebnis des im 18. und 19. Jahrhundert entstandenen Nationalismus und Imperialismus dargestellt. Diese national-völkische Ideologie sei…

read more

Elvira Groezinger: „Mazel Tov, Israel!”

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) hat als Schwerpunkt des diesjährigen Mai-Hefts ihres Organs IP (Internationale Politik) aus gegebenem Anlass den Staat Israel, „bis heute die einzige [Demokratie] im Nahen Osten, die den Namen verdient, trotz permanenter Bedrohung von…

read more