Historiker Julius Schoeps zur Kritik der Bremer Boykotteure: “Der Umgang mit Israel hat fast schon etwas Obsessives”

  • 0

Bremen. In Bremen wird zum Boykott israelischer Produkte aufgerufen. Der renommierte Historiker Julius Schoeps, Direktor des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien der Universität Potsdam, erklärt im Gespräch mit Jan-Philipp Hein, was seiner Meinung nach dahintersteckt: Antisemitismus.
Das Interview mit Professor Schoeps finden Sie hier

Historiker Julius Schoeps zur Kritik der Bremer Boykotteure: “Der Umgang mit Israel hat fast schon etwas Obsessives”

  • 0
Skip to toolbar