Sommeruniversität gegen Antisemitismus: Antizionismus, Israelfeindschaft, islamistischer Judenhass

  • 0

10. bis 12. September 2007
mit freundlicher Unterstützung der Hans-Böckler-Stiftung

Die zweite Sommeruniversität gegen Antisemitismus richtet sich an Multiplikatoren aus Medien, Schule, Erwachsenen- und Berufsschulbildung sowie aus Politik und Gewerkschaften, denen die notwendige Kompetenz zur argumentativen Behandlung des Themas vermittelt werden soll. Schwerpunkte werden in diesem Jahr die Problemfelder Antizionismus und Israelfeindschaft im radikalen Islamismus sein. Die Geschichte und Gegenwart der Judenfeindschaft in der islamischen Welt, sowie die historischen und aktuellen Wechselwirkungen und Parallelen zwischen christlicher und islamischer Judenfeindschaft werden ebenso Thema sein wie Fragen der Annäherung und Vernetzung von radikalen Islamisten und Rechtsextremen, insbesondere mit Blick auf das World Wide Web, sowie Antizionismus in der Linken.

Im Anschluss an die Sommeruniversität besteht die Möglichkeit, an einer eintägigen Exkursion (am 13. 9. 2007, beschränkte Teilnehmerzahl) zur Gedenkstätte Theresienstadt teilzunehmen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Dr. Claudia Curio.

Sommeruniversität gegen Antisemitismus: Antizionismus, Israelfeindschaft, islamistischer Judenhass

  • 0
AUTHOR

SPME

Scholars for Peace in the Middle East (SPME) is not-for-profit [501 (C) (3)], grass-roots community of scholars who have united to promote honest, fact-based, and civil discourse, especially in regard to Middle East issues. We believe that ethnic, national, and religious hatreds, including anti-Semitism and anti-Israelism, have no place in our institutions, disciplines, and communities. We employ academic means to address these issues.

Read More About SPME


Read all stories by SPME

Skip to toolbar